Gebet um Humor

Schenke mir eine gute Ver­dau­ung, Herr, und auch etwas zum Ver­dauen.
Schenke mir Gesund­heit des Leibes mit dem nöti­gen Sinn dafür, ihn möglichst gut zu erhalten.

Schenke mir eine heilige Seele, Herr, die im Auge behält, was gut und rein ist, damit sie sich nicht ein­schüchtern läßt vom Bösen, son­dern Mit­tel find­et,
die Dinge in Ord­nung zu bringen.

Schenke mir eine Seele, der die Langeweile fremd ist, die kein Mur­ren ken­nt und kein Seufzen und Kla­gen, und lasse nicht zu, daß ich mir allzu­viel Sor­gen mache um dieses sich bre­it machende Etwas, das sich Ich nennt.

Herr, schenke mir Sinn für Humor. Gib mir die Gnade,
einen Scherz zu ver­ste­hen,
damit ich ein wenig Glück kenne im Leben und anderen davon mitteile.

Thomas Morus (1478 – 1535). Auch Sir Thomas More, englis­ch­er Staatskan­zler, ver­weigerte den Gehor­sam­seid gegenüber der Kirchen­poli­tik Hein­richs VIII. und ließ aus Treue zum Papst sein Leben